Mitgliedschaft

 

Wer schon immer mal wissen wollte wie der edle Tropfen, den schon die Römer zu schätzen wußten, in die Flasche kommt, für den ist die Mitgliedschaft in der Winzergilde "VINUM BONUM" genau das richtige!

Wer keine Lust hat sich wochenlang mit dicken Fachbüchern herumzuschlagen, um schlußendlich doch wieder - erdrückt von der Masse an Informationen - alles zu vergessen, dem bietet die Winzergilde die Möglichkeit praxisnah und Stück für Stück dem Weinjahr folgend, die Arbeitsschritte im Weinberg kennenzulernen.
Und nach getaner Arbeit bleibt bei einem Glas Moselwein und echter Moselfränkischer Hausmannskost immer die Zeit um sich Unklarheiten erklären zu lassen oder einfach zu fachsimpeln.
Spezifischeres Wissen über Anbau, Kellertechnik aber auch die Verkostung erlangen die Mitglieder durch unsere zahlreichen Veranstaltungen, wie Weinproben und Fahrten, beispielsweise nach Beaune in der Bourgogne, Champagne, die Mittelmosel oder das Ahrtal.

Unsere jährlichen Weinwanderungen sind vielen, auch Nichtmitgliedern, bestens bekannt und begehrt.

Wer nicht die Möglichkeit hat an der Arbeit im Weinberg mitzuwirken, aber trotzdem Interesse am Wein, seiner Herstellung und natürlich auch seiner Verkostung hat, dem bietet sich mit der Mitgliedschaft in der Winzergilde VINUM BONUM die Möglichkeit, sein Wissen über Wein zu erweitern.
Als Mitglied ist man stets über das Vereinsleben informiert und kann bei unseren zahlreichen Veranstaltungen, wie Weinproben, Fahrten oder Kurzausflügen lernen, wie der Wein in die Flasche kommt.